Donnerstag, 23. Februar 2017

Bunt und luftig

So langsam brauche ich Frühling. Ich freue mich schon wenn die ersten Bäume ein schimmerndes Grün bekommen und die ersten Blumenzwiebeln im Garten sprießen. Wenn dann noch die Sonne scheint und mildere Temperaturen sind, dann explodiert die Natur und es wird Bunt! 





Passend dazu peppe ich gerade meine Garderobe mit frischen Farben auf. Die Farben Grau und Schwarz verschwinden so langsam vom Zuschneidetisch, hellere Farbnuancen kommen zum Zug. Dementsprechend natürlich auch wieder andere Schnittmuster. Leichte Blusen und Röcke stehen ganz oben auf meiner Liste. 



Den Anfang macht meine neue Bluse ohne viel Schnick Schnack, dafür aber mit einem umwerfenden Batiststoff. Ich habe die Bluse mit kurzen Ärmeln genäht. Im unteren vorderen Saum ist sie in kleine Falten gelegt und gibt nochmal eine raffinierte Optik
Der Halsausschnitt kann mit Beleg versäubert werden, darauf habe ich aber diesmal verzichtet.



r den Schnitt eignet sich der leichte Batist hervorragend. Ein leichter und schön fallender Stoff mit tollem bunten dicken Pinselstrichmuster und das in super Bio Qualität aus der Eulenmeisterei. Die Bluse lässt sich ideal zu allen möglichen Farben kombinieren.

Ihr merkt schon, ich habe mir wirklich eine neue Lieblingsbluse genäht! 


Macht´s gut 
Jenny 



Verlinkt bei RUMS 

Schnitt: Frau Nina von fritzi/schnittreif
Stoff: Bio Batist "Avila" von der Eulenmeisterei 
(freundlicherweise zu Verfügung gestellt)     





Kommentare:

  1. Ich bin ja gar kein Blusen-Typ, aber der Stoff und dein Präsentation machen echt Lust drauf! :-)

    glg susanne

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Schnitt auch sehr gut, genau so etwas suche ich. Deine Bluse gefällt mir sehr gut, ich könnte mir gut vorstellen, den hinteren Saum in einer Rundung etwas länger zu machen, oder was meinst du?
    lg Charla

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön! Der Blusenschnitt wandert dann mal auf meine Liste!
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Outfit! Mag ich! Muss den Schnitt dringend mal wieder rauskramen. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur Wow - was ein schöner Stoff und in Kombi mit Frau Nina spitzenklasse <3<3<3
    Lg, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Schöne Bluse und bestimmt vielseitig kombinierbar.
    Lg Ursina

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll geworden! Und mal wieder (nach der Frau Josy, die ich nur wegen deiner schönen Version genäht habe), hast du mich auf einen Schnitt von Fritzi und Schnittreif aufmerksam gemacht, der (trotz dass er mein Namensvetter ist) mich erstmal nicht überzeugt hat. Aber deine Interpretation finde ich super :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Diese frischen Farben und der schöne Druck.. ja, die Bluse gefällt mir! :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!